Cairns, " Great Barrier Reef" und Regenwald

Die letzten Tage verbringen wir nun in "Cairns" , genauer in "Palm Cove". Hier finden wir lange Strände, buntes Treiben und natürlich das " Great Barrier Reef" :-).. Am ersten Tag haben wir einfach nur den Strand in " Palm Cove" genossen und uns Abends in das bunte Treiben von " Cairns" begeben.Dort fand gerade ein " Pacific Festival" statt, mit karibischer Musik, Gesang, Tanz und karibischem Essen. @ Laura: Und mit kleinen Kindern mit Schokohaut und braunen Kulleraugen :-). Am Sonntag ging es dann zum " Great Barrier Reef"-wow, das war wie Schwimmen im Aquarium:-)). Das Riff hat nicht umsonst so eine Anziehungskraft. Wir schwimmen, tauchen und schnorcheln zwischen bunten Fischen in allen Größen und sehen Korallen in verschiedenen Farben und Größen :-). Es ist ein wunderschöner Tag!!!!! Heute dann ging es hinein in den Regenwald. Am Morgen machte der Regenwald zunächst seinem Namen alle Ehre und- es regnete:-( . Aber wir wollen uns mal nicht beschweren, denn dies war jetzt erst das zweite Mal, seit wir in Australien sind. Und als wir in der historischen Eisenbahn sitzen, die uns hoch in die Berge bringt, reißt der Himmel auf :-). In dem Ort " Kuranda" ,oben in den Bergen, ist es ein bisschen so, wie auf Helgoland: Morgens spuckt die Eisenbahn oder die Seilbahn, die auch hier hoch führt, hunderte Touristen aus, die durch den Regenwald spazieren und nachmittags wieder hinunter ins Tal fahren. Im Ort wird viel Nepp zu hohen Preisen angeboten. Wir spazieren durch den Regenwald und fahren dann mit der Seilbahn über den Baumwipfeln des Regenwaldes wieder herunter -atemberaubend schön!! Nun sitzen wir an der Promenade in " Cairns", lassen uns die Abendsonne ins Gesicht scheinen und schreiben nochmal in den Blog. Morgen werden wir nochmal mit unserem Leihauto losfahren, uns verschiedene Strände anschauen und weiter im Norden nochmal in den Regenwald fahren. Ja, und übermorgen ist unsere Reise dann schon vorbei. Wir können uns noch gar nicht an den Gedanken gewöhnen.... :-(

29.9.14 09:14

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen